Die 10 besten Vibratoren im September 2021

Die 10 besten Vibratoren im September 2021

Fragen Sie sich, was Sie in einem Vibrator suchen oder was für Ihren Orgasmus oder Ihr Vergnügen am wichtigsten ist. Ist es eine externe Stimulation der Klitoris? Ist es eine innere Stimulation mit Umfang oder Länge oder beides? Oder vielleicht suchen Sie nach einem Spielzeug, das vielseitig genug ist, um Sie zu erregen, egal wie Sie es benutzen wollen.

In dieser Übersicht werden wir die besten Vibratoren behandeln. Wir werden unsere Top-Auswahl besprechen und erklären, warum sie in unsere Liste aufgenommen wurden.

5/5

Bester Klitoris-Vibrator

5/5

Bester Wand/Massagestab Vibrator

4.5/5

Bester klassischer-Vibrator

5/5

Bester realistischer-Vibrator

4.5/5

Bester G-Punkt Vibrator

5/5

Bester Ei-Vibrator

4.5/5

Bester Mini-Vibrator

4.5/5

Bester Butterfly-Vibrator

Alles, was Sie vor dem Kauf eines neuen Vibrators wissen müssen

Rezensionen sind wirklich hilfreich

Der beste Weg, mehr über Ihren potenziellen Kauf zu erfahren, ist die Lektüre von Vibrator-Bewertungen. Unsere Rezension basiert auf Expertenmeinungen, dem Feedback von Frauen aus aller Welt und den Statistiken der meistverkauften Vibratoren. Wenn Sie also unsere Rezension lesen, erhalten Sie einen umfassenderen Eindruck von den Stärken und Schwächen dieses speziellen Spielzeugs.

Finden Sie heraus, welche Art von Vibrator Sie sich wünschen

Wenn Sie sich auf Breite und Länge geeinigt haben, bringen Sie Größe und Empfindung in die Gleichung ein. Wenn Sie die gewünschte Empfindung auf Null setzen, können Sie die beste Form für Ihren Vibrator bestimmen.

Es gibt fünf Arten von Lustempfindungen: innere, klitorale, eine Kombination aus innerer und klitoraler Empfindung, anale und doppelte Penetration (vaginal + anal). Und da die Köpfe, die hinter Vibratoren stehen, wissen, dass das Vergnügen von vielen verschiedenen Schauplätzen kommt, haben sie eine breite Palette von Typen entwickelt: Kaninchen-Vibratoren, Kugel-Vibratoren, drahtlose Vibratoren, traditionelle Vibratoren, G-Punkt-Vibratoren und mehr. Wenn Sie etwas Bestimmtes im Sinn haben, hilft Ihnen die Auswahl des gewünschten Spielzeugs, die Dinge schnell einzugrenzen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Spielzeug für Sie in Frage kommt, nehmen Sie sich noch eine Minute Zeit, um darüber nachzudenken, wie Sie sich normalerweise selbst erfreuen: Konzentrieren Sie sich auf die Klitoris, die vaginale Penetration oder beides? Genießen Sie intensive und örtlich begrenzte Empfindungen, oder bevorzugen Sie Empfindungen, die sich um die Vulva herum ausbreiten? Befriedigen Sie sich jedes Mal auf die gleiche Weise, oder brauchen Sie etwas, das auf verschiedene Arten und Stärken wirken kann?

Ausgehend davon, was Ihren ganzen Körper zum Beben bringt, sollten Sie Vibratoren ausfindig machen, die Ihren sexuellen Bedürfnissen entsprechen. Wenn Sie wirklich keine Ahnung haben, worauf Sie sich einlassen sollen, suchen Sie sich ein inneres Spielzeug aus. Selbst wenn Sie nicht beabsichtigen, es innerlich zu verwenden, können interne Massagegeräte genauso effektiv äußerlich eingesetzt werden, so dass Sie am Ende immer noch einen vielseitigen Vibrator haben.

Berücksichtigen Sie die Größe

Überlegen Sie sich, was Ihnen am meisten Spaß macht, wenn Sie masturbieren und Sex haben, schlägt sie vor. Wenn es gelingt, sich mit einem Finger zu befriedigen, könnte ein großer oder wie ein Penis aussehender Vibrator etwas zu viel Schlagkraft haben oder viel zu viele Bereiche auf einmal stimulieren. Wenn Ihr Partner hingegen gut ausgestattet ist oder wenn es dem Strap-on, den Sie beim Sex verwenden, nicht an Größe mangelt, ist ein großer Vibrator vielleicht besser. Und wenn der Drang nach O plötzlich über Sie hereinbricht, könnten Sie sich für ein winziges, aber mächtiges Spielzeug entscheiden, das Sie als Halskette verkleiden und in einem Badezimmer für ein Nachmittagsvergnügen auspeitschen können. (Hey, wer urteilt da?)

Wählen Sie die Stärke Ihres Vibrators

Spielzeug kann aus einer Vielzahl verschiedener Stärken gespeist werden. Einige sind an eine Steckdose angeschlossen und werden mit Strom betrieben, andere verwenden Batterien und wieder andere sind wiederaufladbar. Spielzeug, das an eine Wandsteckdose angeschlossen wird, ist in der Regel am stärksten, aber Sie werden auch durch ein Kabel angebunden. Wiederaufladbare Spielzeuge müssen zwischendurch aufgeladen werden, aber sie benötigen keine Batterien. Batterien sind einfach und leicht zu handhaben, aber manche Leute mögen die Mühe nicht, sie zu wechseln und immer griffbereit zu haben. Wenn Sie sich für ein batteriebetriebenes Spielzeug entscheiden, denken Sie daran, dass der Batterietyp ein guter Indikator für die Stärke ist, die ein Vibrator liefert. Zum Beispiel wird ein Vibrator, der mit C-Batterien betrieben wird, stärker sein als ein Vibrator, der mit AAA-Batterien betrieben wird. Dennoch sind wiederaufladbare Vibratoren heutzutage die bevorzugte Wahl. Hochwertige wiederaufladbare Vibratoren sind praktisch, sind eher wasserdicht und bieten auch viel Stärke.

Wählen Sie die Funktionen Ihres Vibrators

Vibratoren sind mit einer Vielzahl interessanter Funktionen ausgestattet. Wenn Sie glauben, dass es Spaß machen würde, eine dieser Funktionen auszuprobieren, suchen Sie sich Vibratoren mit einigen Ihrer Favoriten aus. Dazu gehören Fernbedienung, Vibrationsmuster, Stärke und Geschwindigkeit oder auch nur die Größe, Form und das Gesamtdesign.

Denken Sie über Materialien für Sexspielzeug nach

Es ist wichtig, vor dem Kauf eines Sexspielzeugs zu prüfen, aus welchem Material es besteht. Der Vibrator geht schließlich in und an Ihren Körper.

Silikon ist ein Favorit, und viele bekannte Marken verwenden nur medizinisch hochwertiges Silikon. Silikon “überträgt Vibrationen gut und es ist nicht porös [d.h. es werden keine giftigen Stoffe eingeschlossen und gelangen in Ihren Körper] und lässt sich leicht mit Wasser und Seife reinigen, was es gesund und sicher für den Körper macht.

Was Sie auf jeden Fall vermeiden sollten, sind Gummispielzeuge mit Gelee-Gefühl. Es gibt nicht mehr viele da draußen, da sich herausgestellt hat, dass viele davon schädliche Phthalate enthalten, die für die Verwendung in Kinderprodukten verboten sind, aber in Schlafzimmerspielzeug nicht reguliert sind.

Gepaart mit dem, woraus Ihr Vibrator besteht, ist das, wie er sich anfühlt. Für mehr Stimulation sollten Sie sich für ein Spielzeug entscheiden, das gerippt oder holprig ist. Oder bringen Sie ein wenig Temperaturspiel in die Mischung, indem Sie sich mit einem Spielzeug aus kühlem Metall vergnügen. Wenn Metall nicht Ihr Ding ist, schmieren Sie einfach etwas kühlendes oder wärmendes Gleitmittel auf Wasserbasis auf (die Verwendung von Gleitmittel auf Silikonbasis auf einem Silikonvibrator wird es anlaufen lassen).

Vergewissern Sie sich, dass es Ihnen gefällt

Ganz gleich, wie stark der Vibrator ist, es wäre ein großer Fehler, etwas zu kaufen, von dem Sie denken, dass es unheimlich, grell oder ästhetisch unattraktiv aussieht. Wählen Sie denjenigen aus, der den sexy Teil Ihrer Fantasie kitzelt. Begierde und Ästhetik sind zutiefst persönlich und miteinander verflochten, also wählen Sie den Vibrator oder die Vibratoren, die zu Ihnen sprechen.

Vergessen Sie nicht, ein Gleitmittel zu kaufen

Wir empfehlen den Kauf einer Flasche Gleitmittel, um Ihr Sexspielzeug noch besser zu erleben. Sie können zwischen wasser-, silikon- oder ölbasiertem Gleitmittel wählen, wir empfehlen jedoch wasserbasiertes Gleitmittel als allgemeines Regenschirm-Gleitmittel, das für alle Sexspielzeuge und Kondome sicher ist. (Zu Ihrer Information: Gleitmittel auf Silikon- und Ölbasis können Silikonspielzeug und Kondome zersetzen). Ein gutes Gleitmittel wird die Dinge viel angenehmer machen – wenn Sie noch nie gezielt Gleitmittel verwendet haben, bereiten Sie sich darauf vor, dass sich Ihr Sexualleben ändern wird.

Legen Sie Ihr Budget fest

Sie können preiswerte, einfache Vibratoren für nur etwa 20 Euro finden.

Wenn Sie sich entscheiden, mehr in Ihr Vergnügen zu investieren, überlegen Sie sich, ob Sie nicht etwas mehr für Vibratoren ausgeben sollten, die kühlere Funktionen (wie einfache Ein- und Ausschalttasten, umfangreiche Vibrationsoptionen, mehrere Aufsätze) und eine längere Lebensdauer haben.

Denken Sie über die Reinigung und Pflege Ihres Vibrators nach

Je nachdem, für welches Spielzeug Sie sich entscheiden, muss es auf eine bestimmte Art und Weise gereinigt werden. Wenn Ihr Spielzeug vollständig wasserdicht ist, müssen Sie bei der Reinigung viel weniger vorsichtig sein. Wenn Sie vorhaben, ein Spielzeug mit mehreren Partnern zu benutzen (oder sowohl vaginal als auch anal), sollten Sie ein nicht-poröses Material wie Silikon wählen. Es kann vollständig sterilisiert werden.

Wenn Sie Ihr Gerät reinigen möchten, halten Sie sich an sanfte Körperseife (nichts antibakterielles) und Wasser. Das wird immer ausreichen.

Wenn Sie eine Reinigung vornehmen möchten, können Sie sich an einen spezialisierten Sexspielzeugreiniger wenden. Achten Sie darauf, Ihr Spielzeug nach jedem Gebrauch zu reinigen.

Suchen Sie sich einen Aufbewahrungsort aus

Zu den klassischen Flecken gehören Ihr Nachttisch, Ihre Unterwäsche oder Ihre Wäscheschublade. Aber auch eine Badezimmerschublade oder die Tragetasche Ihres Geräts funktioniert einwandfrei. Achten Sie nur darauf, dass Ihr Vibrator nicht in Bereichen steht, in denen sich Öle, Pulver und Parfüm befinden, damit er keine Reizstoffe aufnimmt, die in Ihren Körper gelangen oder Ihr Gerät beschädigen können.

sexspielzeug

Übersicht der besten Vibratoren

Vorteile

Nachteile

Beginnen wir mit Womanizer Pro40. Der Womanizer Pro40 ist das neueste Womanizer-Modell, ein Sexspielzeug auf Saugnapfbasis für Ihre Klitoris. Berührungslose Stimulation für Ihre Klitoris. Womanizer Pro40 ist ein perfekter Vibrator sowohl für Anfängerinnen als auch für Fortgeschrittene. Er verfügt über sechs Intensitätsstufen und ein einfaches Design mit weißer oder magentafarbener Detaillierung. Die patentierte Pleasure Air Technologie sorgt für ein angenehmes Ansaugen und sanft massierende Luftwellen, die Sie zu einer völlig neuen Art des Orgasmus-Erlebnisses führen. Entspannen Sie sich und genießen Sie die Wellen des Vergnügens.

Der Womanizer Pro40 ist absolut körpersicher – der Teil, der mit Ihrer Klitoris in Kontakt kommt, besteht zu 100 % aus Silikon, wodurch er porenfrei, giftfrei und wasserdicht ist. Der restliche Körperteil besteht aus ABS-Kunststoff und Silikon, und dieses Produkt kann sicher in Wasser eingetaucht werden.

Wasserdichtes Design, USB-Aufladung und nicht betäubende Empfindungen sorgen für endloses Vergnügen und mühelose Höhepunkte auf Knopfdruck, jederzeit und überall. Der Womanizer ist in 120 Minuten vollständig aufgeladen.

Lassen Sie etwas Gleitmittel auf Wasserbasis um den Rand laufen, um das Gefühl bei der Benutzung zu steigern.

Vorteile

Nachteile

Fifty Shades of Grey – Greedy Girl ist ein robustes, aber dennoch schlankes Modell, das die Arbeit schnell und super effektiv erledigt.

Der Klitoris-Tickler hat eine fantastische Form und ist unglaublich gut gewinkelt, um die perfekte direkte Stimulation genau in dem Bereich zu ermöglichen, in dem Sie sie benötigen, und der einführbare Teil ist schön gebogen, um Ihren G-Punkt perfekt zu treffen.

Der Schaft des Spielzeugs ist ziemlich biegsam, es fühlt sich tatsächlich an, als wäre er möglicherweise an einigen Stellen hohl, aber der Kopf des Vibrators ist ziemlich hart, er gibt nicht viel her.

Die Bedienung des Gierigen Mädchens ist ziemlich einfach, es gibt einen kleinen kreisförmigen Knopf, mit dem die Hasenohren bedient werden, und wie ich bereits erwähnt habe, gibt es drei Geschwindigkeitseinstellungen. Der größere Knopf steuert den Hauptkörper, es gibt drei konstante Vibrationsgeschwindigkeiten und neun Vibrationsmuster. Zum Ein- und Ausschalten halten Sie einfach die Knöpfe gedrückt.

Fazit
Greedy Girl von Fifty Shades of Grey wird halten, was er verspricht. Er verfügt über 36 Vibrationskombinationen und bietet der Frau nicht nur genügend Abwechslung sondern garantiert auch viele Orgasmen. Besonders für Frauen, die nur schwer Orgasmen bekommen, kann der Fifty Shades of Grey Rabbit Vibrator die “Erlösung” sein. Wenn Sie einen Rabbit-Vibrator suchen, probieren Sie diesen aus.

Vorteile

Nachteile

Der günstige Satisfyer kann trotz seines günstigen und attraktiven Preises mit als All-Rounder punkten. Gerade für Anfänger oder Neugierige bietet sich dieser Satisfyer Pro 2 Next Generation als erster Druckwellen Vibrator an.

Dabei verwöhnen sanft saugende Luftdruckwellen-Impulse Deine Klitoris-Spitze. Auf diese Weise sorgen die Druckwellen dafür, dass FRAU innerhalb kurzer Zeit den Gipfel der Lust ersteigt und einen phänomenalen Orgasmus erlebt.

Der abnehmbare Stimulationsaufsatz ist aus hautfreundlichem, medizinischem Silikon und kann mühelos gereinigt werden. Der

Der Akku hält bis zu 90 min, lässt aber mit weniger Akku nach und nach an Intensität nach.

Vorteile

Nachteile

Ein Magic Wand ist ein exzellenter Frauenversteher. Das erotische Hilfsmittel kommt in Form eines Massagestabs daher. Es besitzt gleich mehrere Vorzüge, die Frauen mögen dürften: Entweder setzen sie das Gerät für eine entspannende Rücken- und Nackenmassage ein oder verschaffen sich Lust, indem sie es als Vibrator verwenden. Die Vibratorköpfe bestehen in der Regel aus hautfreundlichem Silikon. Unter der Haube des Magic Wand ist ordentlich Kraft versteckt. Mit bis zu 14.000 Umdrehungen pro Minute bleibt kein weibliches Bedürfnis unbefriedigt. Ein Magic Wand fällt jedoch größer aus als die handlichen Vibrator-Eier oder Aufliegevibratoren. Doch auch für dieses Problem bieten die Hersteller eine Lösung: Mini-Wands sind klein und lassen sich diskret in der Handtasche verbergen. Der Magic Wand-Vergleich zeigt, welches Gerät ein wahrer Massage-Profi ist!

Auch wenn ihr vielleicht eher „Fans“ von „innerer“ Massage seid, solltet ihr diesen Vibrator dennoch auf euren Weihnachtswunschzettel schreiben. Ihr werdet es nicht bereuen!

Ja, man mag es kaum glauben, aber man kann diesen Massagestab tatsächlich auch zum Massieren benutzen. Und das funktioniert sogar ganz gut. Die meisten von uns leiden ja ab und an mal unter Verspannungen im Rücken- und Schulterbereich und da kann der Magic Wand tatsächlich Wunder wirken!

Fazit
Der Europe Magic Wand ist ein Must Have in jedem Haushalt!

Vorteile

Nachteile

Svakom Coco ist der ideale G-Punkt-Vibrator, wenn Ihnen inneres Spielzeug neu ist oder Sie einfach ein schönes dünnes Spielzeug mögen, das sich in der Vagina nicht zu überwältigend anfühlt. Er ist lang, dünn und an der Spitze nicht zu bauchig. Tatsächlich hat der Kopf des Spielzeugs einen Durchmesser von nur 25 mm, was im Grunde der Größe eines Fingers entspricht. Anstatt eines bauchigen Kopfes, wie es bei Spielzeugen mit G-Punkten üblich ist, hat dieser eine natürliche 30-Grad-Kurve an der Spitze. Auch diese ist superflexibel, so dass sich das Spielzeug mit Ihrem Körper biegen und ausweichen kann und somit äußerst bequem zu benutzen ist.

Es handelt sich um einen Silikonvibrator, was bedeutet, dass er glatt zu berühren und völlig körpersicher ist. Er ist außerdem superleicht zu reinigen und beherbergt keine Bakterien.

Lassen Sie uns jetzt über Vibrationen sprechen, denn dieser kleine Vibrator ist eine Wucht für ein so kleines Spielzeug. Es gibt 5 Lustmuster, die es zu erforschen gilt, und 5 verschiedene Intensitätsstufen, angefangen von einem leisen Knurren bis hin zu einem ziemlich intensiven Rumpeln. Es ist außerdem über USB aufladbar, und mit einer vollen Ladung haben Sie bis zu 4 Stunden Spielzeit, was eine enorme Menge ist! Genug Zeit, um den G-Punkt zu erforschen und zu sehen, was für Sie funktioniert.

Fazit
Der Kopf des Spielzeugs ist weich und matschig, und das ist eine Eigenschaft, die einige vielleicht lieben, während andere etwas mehr Druck und Festigkeit gegen den G-Punkt bevorzugen. Denken Sie also daran, wenn Sie nach einem G-Punkt-Vibrator suchen.

Vorteile

Nachteile

Der Dildo von Paloqueth ist einer rotierende Vibrator. Er stimuliert die Klitoris, während das Stoßen Ihren Partner nachahmt. Seine Gesamtlänge ist mit 22 Zentimeter und der Umfang mit einem Durchmesser von 4 Zentimeter.

Seine Wirkung als Dildo wird durch die wohlgeformte, ausgeprägte Eichel sowie deutlich hervorstehende Adern unterstützt. Der dicke Schaft soll für das besondere Gefühl in Vagina und Anus sorgen.
Der Dildo von Paloqueth kommt sehr nahe einem echten Penis. Er passt sich durch seine Biegsamkeit exakt den jeweiligen Gegebenheit an und lässt sich entsprechend leicht einführen.

Neben der wirklich realistischen Nachahmung eines Penis, fällt vor allem das naturgetreue Material. Er besteht aus geruchsneutralem, nicht klebrigem Silikon. Er ist weich genug, so dass kräftiger Gebrauch keine Schmerzen verursacht, und trotzdem so hart das er Ihnen totales Vergnügen schenkt.
Der vibrierende realistische Vibrator verfügt über eine leistungsstarke Saugnapfbasis, mit der Sie auch bei intensiver Benutzung freihändig spielen können.

Vorteile

Nachteile

Adorime Rabbit ist sowohl darauf ausgerichtet, die Klitoris mithilfe seiner leicht gebogenen Form sowie den G-Punkt zu stimulieren. Diese Kombination aus äußerer und innerer Stimulation macht die Stärke dieses Vibrators aus. Das weiche Silikonmaterial, die glatte Oberfläche sowie die Biegsamkeit des Vibrators erlauben viele sexuelle Spielarten, allein oder zu zweit. Dank der Steuerung lassen sich die Funktionen einzeln oder kombiniert nutzen.

Dieser Vibrator wird über zwei leistungsstarke Motoren angetrieben und verspricht ein duales Vergnügen. Während er Ihnen mit insgesamt sieben Modi und einer Stoßfunktion vaginale Höhepunkte verspricht, wird dank der „Hasenohren“ gleichzeitig Ihre Klitoris intensiv stimuliert. Gehört dieser Vibrator zu den Bestsellern und wird mit zahlreichen begeisterten Erfahrungsberichten bedacht. Auch das Design, die Qualität der Verarbeitung sowie den besonders leisen Motor betreffend punktet der Adorime Rabbit. Der Vibrator besteht aus extra weichem medizinischem Silikon sowie ABS.

Benutzen Sie für den Adorime Silikon Rabbit Vibrator nur ein wasserbasiertes Gleitgel.

Vorteile

Nachteile

Svakom Elmer erhielt großartige Ergebnisse für seine Leistung, Benutzerfreundlichkeit und sein Design. Es ist bei Paaren sehr beliebt, dass es mit einer Fernbedienung geliefert wird, die Ihrem Partner die Möglichkeit gibt, mitzumachen und die Einstellungen anzupassen.

Dieser kleine Vibrator lässt sich dank seiner weichen und geschmeidigen Silikonoberfläche,seiner runden Form und einem vernünftigen Durchmesser sehr leicht in die Vagina einführen. Mit dem hochflexiblen, angenehmen gerilltem Design und seinen 26 verschiedenen Virbrationsmodi,wird er Ihnen unglaubliche,intensive Orgasmen bescheren. Einmal eingesetzt stimuliert er die Wände der Vagina und den G-Punkt.

Elmer hat oben eine Schnur hinzugefügt, die nach dem Gebrauch leicht zu entfernen ist. Erstaunlich ist, dass es sich auch um eine Antenne handelt, um die von der Fernbedienung gesendeten Befehle und Signale zu empfangen.

Fazit
Svakom Elmer hat ein dezentes Erscheinungsbild, ist leise im Gebrauch und bietet eine Vielzahl von Einstellungen, die Ihr Partner dank der Fernbedienung steuern kann.Sie sollten es versuchen, egal ob allein oder mit Ihrem Partner.

Vorteile

Nachteile

Wenn Sie nicht bereits einen Bullet-Vibrator besitzen, dann verpassen Sie ernsthaft etwas! Bullet Vibratoren sind wegen ihrer geringen Größe und Vielseitigkeit so beliebt.

Man kann sie in der Handtasche verstauen und überall hin mitnehmen, und sie können überall außerhalb des Körpers verwendet werden, was sie perfekt für Mädchen, Jungs oder Paare zum Spielen macht. Dieser wasserdichte Bullet-Vibrator von Umania ist eine großartige Ergänzung für jede Sexspielzeug-Kollektion.

Er ist aus FDA-zugelassenem medizinischem Silikon und ABS hergestellt. Er kann sicher verwendet werden, was es ermöglicht, nicht nur die weichsten Gefühle zu bieten, sondern auch keine üblen Gerüche nach dem Gebrauch zu haben. Der realistische Vibrator ist flexibel und kann gleichzeitig Klitoris, Vagina, Brust und Anus stimulieren.Er ist 68,7 mm x 12 mm, Nettogewicht: 26 g, also ist er auch schön und diskret.

Fazit
Auch wenn die Qualität dieses Spielzeugs nicht perfekt ist, so ist es doch eine großartige und preiswerte Ergänzung Ihrer Sexspielzeug-Kollektion, die auf so viele verschiedene Arten verwendet werden kann.

Vorteile

Nachteile

Der Treediride Wearable Vibrator wird in einer robusten, körpersicheren Silikon für den Langzeiteinsatz geliefert. Er verfügt über ein ergonomisches Design und eine glatte Silikonaußenseite, so dass er schön und sanft für Ihre Muschi ist. Der Treediride Wearable Vibrator ist auch als tragbarer Vibrator konzipiert, so dass Sie mit diskreten öffentlichen Orgasmen experimentieren können.

Adoptieren Sie Butterfly-Vibrator, Dreifach-Vibrator-Massagegerät zusammen stimuliert die Klitoris, die Vagina und den Anus und hilft Ihnen, einen Höhepunkt zu erreichen. Die Fernbedienung steuert die 9 Vibrationsmuster aus einer Entfernung von bis zu 15 Metern und bietet Ihnen und Ihrem Partner eine Menge aufregender Spielmöglichkeiten.

Wie pflegen Sie Ihren Vibrator?

Die Pflege Ihres Spielzeugs macht einen großen Unterschied in der Lebensdauer aus, daher lohnt es sich, alle Pflegeanweisungen genau zu befolgen.

Achten Sie darauf, dass Sie bei internen Spielzeugen immer Gleitmittel verwenden. Das macht es nicht nur viel angenehmer für Sie, sondern schützt das Material auch vor dem Verfall. Achten Sie auch darauf, dass Sie das Spielzeug vor und nach dem Gebrauch richtig waschen und richtig lagern.

Halten Sie Spielzeug vor direkter Sonneneinstrahlung und zu großer Hitze fern und achten Sie darauf, dass Sie Spielzeug aus weichen Materialien wie TPE und Silikon voneinander fernhalten. Wenn sie zusammen gelagert werden, können sie eine chemische Reaktion eingehen und klebrig und matschig werden, was nicht ideal ist.

Wo ist der G-Punkt?

Der schwer fassbare G-Punkt befindet sich an der Vorderwand der Vagina. Das heißt, wenn Sie versuchen, Ihren G-Punkt zu finden, führen Sie Ihren Finger ein, während er hakenförmig gebogen ist. Dann bewegen Sie Ihren Finger in einer “Come hither”- oder Achterbewegung gegen die Vorderwand.

Sie werden eine Stelle finden, die sich besonders gut anfühlt und ein Kribbeln oder zusätzliche Erregung auslösen kann. Konzentrieren Sie sich ausschließlich auf diesen Bereich. Wenn Sie anfangen zu spüren, wie sich der Druck aufbaut, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie Ihren G-Punkt gefunden haben.

Der Vorteil, den G-Punkt zu finden, ist eine ganz neue Welt der sexuellen Befriedigung. Einige Frauen berichten von intensiveren und emotionaleren Orgasmen durch die Stimulation des G-Punkts.

Wenn Sie zu den Frauen gehören, die nicht in der Lage sind, allein durch die Penetration zum Höhepunkt zu kommen, aber feststellen, dass der G-Punkt ein zusätzliches Prickeln der Lust über Ihre Wirbelsäule sendet, kann es immer noch eine lustige Art sein, herumzuspielen.

Die Leute verbinden den G-Punkt oft mit dem Rätsel der weiblichen Ejakulation oder des “Spritzens”. Squirting wird nicht gut verstanden, aber einige Frauen geben während ihres Höhepunktes Flüssigkeit ab.

Die Stimulation des G-Punkts ist eine der besten Möglichkeiten, mit dem eigenen Potenzial zum Spritzen zu experimentieren.

Was macht einen Vibrator gut für das Squirting?

Ein G-Punkt-Vibrator ist ein ideales Sexspielzeug, um einen spritzenden Orgasmus zu erreichen. Diese Vibratoren haben eine einzigartige Krümmung, die dem Benutzer hilft, seinen G-Punkt zu finden.

Ein guter Vibrator steigert das Vergnügen und trägt zu Ihrem Gesamterlebnis bei. Viele Menschen haben auch gesehen, dass sie ihrem Partner beim Sex mit Hilfe der Stimulation der Klitorisregion beim Spritzen helfen können.

Viele Arten von Kaninchenvibratoren eignen sich perfekt, um beide Bereiche gleichzeitig zu stimulieren. In allen Fällen müssen Vibratoren ausreichenden Druck auf den G-Punkt und andere empfindliche Regionen ausüben. Ein starker Vibrator mit mehreren Geschwindigkeiten ist dafür bekannt, dass er Menschen zum Spritzen bringt. Wenn Sie einen neuen Vibrator kaufen, wählen Sie einen, der benutzerfreundlich und einfach zu bedienen ist.

Sind Vibratoren gut für Orgasmen?

Es gibt viele Gründe, warum Frauen Schwierigkeiten mit dem Orgasmus haben: schlechtes Körperbild, Angst vor einer Schwangerschaft, Beziehungsunsicherheit, unzureichendes Vorspiel, verminderte Empfindlichkeit aufgrund von Krankheit oder Alter und sogar einfach nur Unbehagen, wenn sie sich erlauben, Lust zu empfinden.

Ein Vibrator fördert nicht nur mehr Kreativität und Vorspiel, sondern bietet auch eine intensive Stimulation, die kein nicht-vibrierendes Sexspielzeug, keine Hand und kein Penis bieten kann.

Er erregt Sie so schnell und stark, dass Ihr Gehirn buchstäblich Ihre Hemmungen ablegt, so dass Sie eher dazu neigen, loszulassen und volles Vergnügen zu erleben.

Was sind die verschiedenen erogenen Zonen, die zu einem Orgasmus führen können?

Im Folgenden finden Sie die besten Orte für Erregung:

  • Hals

Je mehr Vorspiel Sie bekommen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie einen Orgasmus bekommen. Beginnen Sie mit einer schönen vibrierenden Nacken- und Rückenmassage. Dies wird Ihnen helfen, sich aufzuwärmen, und ist eine Niederdruckmethode, um einen Vibrator einzuführen.

Sie können auch versuchen, den Vibrator leicht am ganzen Körper zu necken, indem Sie nach anderen Stellen suchen, an denen Sie das Kitzeln genießen können (Lippen, Ohren, Wirbelsäule, Bauch, Innenseite der Ellbogen – Sie würden überrascht sein!)

  • Brustwarzen

Wenn Sie sich nach Süden vorarbeiten, vergessen Sie die Nippel nicht! Kreisförmige Bewegungen und Druck auf die Brustwarzenregion stimulieren den gleichen Bereich des Gehirns, der Empfindungen für Klitoris und Vagina verarbeitet.

  • Vulva

Eilen Sie nicht einfach zum Offensichtlichen. Klitorisnervenenden erstrecken sich um den gesamten Vulkangebiet. Versuchen Sie eine leichte Berührung, indem Sie nur die Spitze des Vibrators zum Necken benutzen. Führen Sie den Vibrator an der Innenseite der Oberschenkel und um die Schamlippen herum. Sie möchten, dass Ihre Klitoris und Ihre Vagina um Stimulation betteln, bevor Sie dorthin gehen.

  • Klitoris

Wussten Sie, dass bis zu 80% der Frauen eine Stimulation der Klitoris haben müssen, um einen Orgasmus zu erreichen? Die Klitoris hat 10.000 Nervenenden, so dass die erste Stelle, an der Frauen einen Vibrator benutzen, direkt an der Türklingel ist.

Sie können die Vibrationen direkt oder an der Außenseite der Haube anwenden. Versuchen Sie, den Druck und die Bewegung zu variieren, bis Sie den Sweet Spot getroffen haben. Dort können Sie Ihren Vibrator während des Geschlechtsverkehrs weiter verwenden, um die Stimulation zu erhöhen.

  • Vaginaler Eingang / G-Punkt

Im ersten Zentimeter der Vagina befinden sich 80% der Nervenenden. Deshalb fühlt sich das Eindringen so gut an. Beginnen Sie nach dem Auftragen des Gleitmittels damit, den Eingang mit einer Ein- und Ausführbewegung zu necken, bevor Sie den ganzen Weg zurücklegen.

Auf der Vorderseite der Vagina (in Richtung des Bauchnabels) und zwei Zentimeter höher befindet sich der G-Punkt. Suchen Sie im Inneren mit sanftem Druck, bis Sie eine Stelle finden, die sich besonders erregend anfühlt.

Wasserbeständig vs. Wasserdicht

Es ist wichtig zu unterscheiden, ob diese Spielzeuge spritzwasserfest oder tauchfähig sind. Untertauchbares Spielzeug kann in der Badewanne oder Dusche verwendet werden, während spritzwassergeschütztes Spielzeug nicht sicher ist, diesen Szenarien ausgesetzt zu werden. Untertauchbare Spielzeuge sind versiegelt, um Wasser fernzuhalten, und normalerweise mit Gummiringen versehen, um den Motor und/oder die Batterien, die das Gerät mit Strom versorgen, trocken zu halten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, den Sie beim Kauf Ihres wasserdichten Vibrators beachten sollten, ist der Geräuschpegel, mit dem Sie sich wohlfühlen, da das Eintauchen Ihres Vibrators in Wasser seine Geräuschentwicklung verstärkt.

Vibratoren Materialien

Vibratoren werden typischerweise entweder in harte oder weiche Kategorien eingeteilt. Hartschalen-Vibratoren werden aus hartem Kunststoff, Glas, Gold oder Aluminium hergestellt und sind sowohl für die interne als auch für die externe Stimulation gedacht und liefern oft eine stärkere Vibration als ein weicher Vibrator.

Weiche Vibratoren werden aus Silikon, Gelee oder Cyberskin hergestellt. Weiche Vibratoren eignen sich am besten für die Penetration und sind in einer Reihe von verschiedenen Texturen, Formen und Größen erhältlich.

  • Silikon

SIlicone ist nicht porös, so dass es leicht zu reinigen und für viele verschiedene Aktivitäten sicher zu verwenden ist. Silikon ist in der Regel etwas teurer, aber sie halten länger und sind insgesamt sicherer in der Anwendung als andere weiche Materialien. Silikon sollte mit Gleitmitteln auf Wasserbasis verwendet werden, da Gleitmittel auf Silikonbasis das Silikon mit der Zeit abbauen können.

  • Gelee

Gelee-Vibratoren werden aus Gummimaterialien hergestellt, wodurch sie sehr flexibel sind. Sie sind kostengünstig, aber sie neigen weniger zu Schwingungen als Silikon und sind aus einem porösen Material hergestellt. Das macht sie schwieriger zu reinigen und schränkt die Möglichkeiten ein, sie zu benutzen.

  • Cyberskin

Cyberskin ist wie Silikon weich und doch fest und wird so hergestellt, dass sie realistisch aussieht und sich realistisch anfühlt. Sie erwärmen sich bei Körpertemperatur, sind aber wie Gelee aus einem porösen Material hergestellt. Bei der Verwendung von Cyberskin ist wegen des Potenzials für Bakterien besondere Vorsicht geboten.

Gleitmittel ist ein weiterer wichtiger Faktor, der beim Kauf des richtigen wasserdichten Vibrators für Sie zu berücksichtigen ist. Einige Vibratoren reagieren empfindlich auf verschiedene Arten von Gleitmitteln.

Bedenken Sie, dass Gleitmittel auf Wasserbasis dazu neigen, sich beim Duschen direkt abzuwaschen, so dass viele Menschen Silikongleitmittel bevorzugen, da sie wasserfest sind. Bei der Verwendung von Silikongleitmitteln mit Silikonspielzeug ist Vorsicht geboten, da es die Textur des Spielzeugs beeinträchtigen kann.

Andererseits kann Silikonspielzeug wasserdichtem Spielzeug vorzuziehen sein, da es hohen Temperaturen widerstehen kann und aufgrund seiner nicht porösen Beschaffenheit eine der hypoallergensten Optionen ist.

Kann man einen tollen Vibrator zu niedrigen Kosten kaufen?

Es ist kein Geheimnis, dass es Vibratoren in fast jeder Form und Größe unter der Sonne gibt. Sie werden aus Hunderten von verschiedenen Materialien hergestellt und zur Stimulation vieler verschiedener Körperregionen verwendet.

Auch wenn manche denken, dass das Gabeln von über ein paar hundert Dollar der Schlüssel zu einem großartigen Vibrator ist, ist es wichtig, daran zu denken, dass nicht eine Größe für alle passt. Auch das Vergnügen kommt in vielen Formen und Größen.

Bevorzugen Sie härtere Materialien wie Metall oder Kunststoff, die mehr Vibrationen übertragen? Brauchen Sie den “weniger ist mehr”-Ansatz von weicheren Materialien wie Silikon und Gummi? Mögen Sie weiche Pulsationen oder tiefes Pochen? Starr oder flexibel, seidenglatt oder strukturiert – keine zwei Menschen oder zwei Vibratoren sind genau gleich.

Schlussfolgerung

Bei der Suche nach dem perfekten Vibrator lohnt es sich, sich die Zeit zu nehmen, um zu überlegen, wofür Sie ihn brauchen und wie Sie ihn einsetzen wollen. Mit dieser Art von Spielzeug bekommen Sie wirklich das, wofür Sie bezahlen. Je mehr Sie also darüber wissen, was Sie wollen, desto weniger müssen Sie auf lange Sicht ausgeben, da Sie das perfekte Spielzeug finden können, hoffentlich ohne allzu viele Frösche auf dem Weg.

Kommentar verfassen