Oralsex: 10 Tipps für Cunnilingus und Blowjob

Cunnilingus Tipps

1. Langsamer.

Wenn wir aufgeregt sind, rasen unsere Gedanken und unsere Körper stolpern, um Schritt zu halten. In der Hitze des Gefechts werden unsere Liebkosungen oft zu schlampigen Fummeln, und unsere lustvollen Küsse verkommen zu etwas aus einem schlechten Liebesroman.

Auch wenn die mutwillige Leidenschaft Ihre fleischliche Begierde repräsentieren mag, bedenken Sie, dass Ihr Partner sich vielleicht in einem anderen Tempo bewegt. Wenn sie angedeutet hat, dass sie möchte, dass Sie langsamer oder langsamer werden, versuchen Sie, sie in den ersten Minuten nur mit den Handrücken zu berühren, um Druck und Tempo zu ändern.

2. Verpassen Sie ihr einen Nasenjob.

Nein, ich schlage nicht vor, dass Sie mit ihren Nasenlöchern rummachen – obwohl Nasolingus in der Tat eine Sache ist!

Haben Sie schon einmal Ihre Nasenspitze berührt? Sie hat eine einzigartige federartige Textur, die das perfekte Gleichgewicht zwischen fest und flexibel bietet. Tragen Sie einen Tropfen Gleitmittel auf und führen Sie Ihre Nase in der Mitte ihrer Vulva nach unten – rollen Sie sie in einem großen Kreis um die Ränder herum oder schieben Sie sie ganz hinein, während Sie mit dem Kopf auf und ab und vor und zurück nicken. Atmen Sie tief ein und lassen Sie Ihre natürlichen Klänge frei fließen, um sie wissen zu lassen, wie sehr Sie es lieben.

Oralsex

3. Kreieren Sie einen köstlichen Saugnapf, während Sie mit der Zunge rollen.

Öffnen Sie Ihren Mund so weit wie möglich und drücken Sie ihn gegen ihre Vulva. Saugen Sie ab, während Sie Ihre Zunge um die Lippenränder rollen, um Ihren eigenen Saugnapf zu kreieren.

4. Benutzen Sie Ihre Handfläche.

Vergessen Sie den Fingersatz (vorerst) und benutzen Sie Ihre gesamte Hand, um ihr Vergnügen zu neuen Höhen zu führen. Legen Sie eine flache Hand gegen ihre Vulva (als ob Sie sie schröpfen würden) und üben Sie Druck aus, während Sie auf und ab gleiten. Sie brauchen viel Gleitmittel für diese Übung!

5. Achten Sie auf den Mons Veneris.

Der auch als Venushügel bekannte weiche Hautfleck über der Vulva ist für viele Frauen der Schlüssel zum Orgasmus, da das Saugen, Streicheln und Reiben dieser Region auch den Schaft ihrer inneren Klitoris massiert. Während Sie an ihr hinuntergehen, drücken Sie mit drei Fingern sanft auf den unteren Teil ihres Venushügels nach oben, während Sie mit ihren Hüftbewegungen und Atemmustern Ihren Rhythmus steuern.

6. Streichen Sie über die Beine und Zwiebeln ihrer Klitoris.

Ihre innere Klitoris ist genauso wichtig wie der perlenartige Kopf, der über die Spitze ihrer Vulva schaut – die Beine und Zwiebeln können durch ihre Schamlippen mit dem richtigen Druck stimuliert werden. Benutzen Sie die Zungenspitze, um im frühen Stadium des Vorspiels zwischen ihren Lippen zu necken, und benutzen Sie Ihre Lippen und Wangen (mit Gleitmittel bedeckt), um den Druck zu erhöhen.

Wenn sie sich dem Orgasmus nähert, streicheln Sie Ihre Zunge vom Kopf ihrer Klitoris bis hinunter zur Fourchette (wo sich die Lippen unten treffen), während Sie Ihre Daumen fest in die fleischigen Teile ihrer äußeren Lippen drücken, so dass sie eine geerdete Oberfläche hat, an der sie reiben kann.

Oralsex

7. Geben Sie ihr einen Hummer.

Es ist keine Überraschung, dass Vibratoren immer beliebter werden. Versuchen Sie also, Oralsex mit ihren Lieblingsvibes zu kombinieren, um ihr das Beste aus beiden Welten zu geben. Sie können ein flexibles vibrierendes Spielzeug um Ihre Zunge legen, ein kleines flaches Spielzeug gegen ihren Venushügel halten oder einfach tief stöhnen, während Sie sie essen, um natürliche Vibrationen zu erzeugen.

8. Sprechen Sie mit vollem Mund.

Vergessen Sie Ihre Manieren und sprechen Sie, während Sie da unten sind, um sie wissen zu lassen, wie sehr Sie es lieben. Sagen Sie ihr, wie gut es sich anfühlt, wie heiß sie aussieht und wie sehr Sie sie kosten wollen.

9. Puls.

Während des Orgasmus erfährt sie eine Reihe von Kontraktionen, die im Beckenbereich beginnen, sich aber in Wellen der Lust über den ganzen Körper ausbreiten können. Um diese orgasmischen Kontraktionen auszulösen und ihre Intensität zu erhöhen, drücken Sie eine breite flache Oberfläche (z.B. Ihre Zunge, Ihre Handfläche oder ein flaches vibrierendes Spielzeug) gegen die Länge ihrer Vulva oder den Kopf ihrer Klitoris und pulsieren Sie sanft.

10. Versuchen Sie eine neue Position.

Die meisten Paare gehen oral mit dem empfangenden Partner auf dem Rücken in eine neue Position. Dies schränkt nicht nur ihr sexuelles Repertoire ein, sondern die Wiederholung kann selbst die heissesten Techniken langweilig machen. Ändern Sie die Dinge mit diesen Vorschlägen:

● Drehen Sie sie auf den Bauch.

● Bitten Sie sie, auf alle Viere zu gehen.

● Ziehen Sie ihre Beine von der Seite des Bettes.

● Bitten Sie sie, im Stehen ein Bein auf die Couch zu beugen.

● Nehmen Sie ihre Knöchel in die Hände, während sie auf dem Rücken liegt.

● Lassen Sie sie auf Ihrem Gesicht sitzen und wickeln Sie ihre Beine um Sie.

● Legen Sie sich auf Ihre Seiten, einander zugewandt.

● Heben Sie sie auf den Küchentisch und ziehen Sie einen Stuhl heran.

Blowjob Tipps

blowjob

11. Gehen Sie nicht gleich zu Ihrem “Geldzug” über, wenn Sie vorhaben, einen Full-Service-Blowjob anzubieten.

Jeder von uns hat seine eigene Vorgehensweise, die darauf abzielt, das Geschäft abzuschließen und ihn fertig zu machen, aber viele von uns machen den Fehler, zu früh in der Folge alle Register zu ziehen. Wenn man mit dem heißesten Schritt beginnt, ist es schwierig, ein Crescendo anzustreben und die Aufregung und Ausdauer aufrechtzuerhalten, die man braucht, um den Höhepunkt zu erreichen. Und da Ihre Go-to-Technik vermutlich mit mehr Reibung, Geschwindigkeit, Druck und Sog verbunden ist, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Kiefer, Ihre Zunge, Ihre Lippen und Ihre Gesichtsmuskeln vorzeitig ermüden.

Anstatt sofort nach dem Gold zu greifen, sollten Sie ihn mit einer federleichten Berührung, neckenden Lecken, nassen Küssen, seichten Sog und schwerem Atmen in Rage versetzen, so dass er vor Aufregung platzt, wenn Sie zu Ihrem Geldzug kommen!

12. Versuchen Sie “Der Betrüger”.

Dieser Zug ist lebensverändernd! Benutzen Sie Ihre Finger an der Außenseite Ihrer Lippen, um sie beim Saugen zusammenzudrücken. Ihr Kiefer wird gebrochen und Sie erzeugen einen extra engen Druck, der seine Zehen krümmen lässt. Ich verwende dafür gerne ein paar Tropfen Gleitmittel auf der Innenseite meiner Lippen, da es beim Saugen und Gleiten zusätzliche Reibung erzeugt.

13. Stimulieren Sie den inneren Penis.

Drücken Sie mit zwei Fingern oder einem Spielzeug in das Perineum direkt hinter den Kugeln, um die innere Peniswurzel zu stimulieren, während Sie an seinem Penis saugen. Erhöhen Sie den Druck, während sich seine Erregung verstärkt, und streichen Sie fest hin und her (eine winzige Bewegung genügt) im Rhythmus Ihres Saugens.

blowjob

14. Spielen Sie mit den Jungen. 

Kein Ballsatz gleicht dem anderen, deshalb werden Sie ihn fragen wollen, wie er nach seinem spezifischen Geschmack berühren, saugen, lecken und schröpfen soll. Im Allgemeinen sind die Bälle in den frühen Phasen der Erregung empfindlicher für leichte Berührungen und können etwas mehr Druck aushalten, wenn die Lust ihren Höhepunkt erreicht, aber ich rate Ihnen, nach der Richtung zu fragen, auch wenn das bedeutet, dass Sie mit vollem Mund sprechen müssen.

15. Kehren Sie die Positionierung Ihrer Zunge um.

Bei den meisten Blowjobs wird die Zunge beim Saugen gegen die Unterseite des Penis gelegt, da Sie dadurch Ihren Mund weiter am Schaft entlang absenken können. Aber die Unterseite der Zunge bietet eine weiche, sanfte Textur, die es zu erforschen lohnt. Versuchen Sie ein paar flache Saugeinlagen mit der Unterseite der Zunge an der Oberseite des Penis, die sich mit tieferen Schlucken in der traditionellen Position abwechseln.

16. Versuchen Sie “Das Supermodel”.

Wenn Sie vom Ansatz bis zur Spitze saugen, saugen Sie Ihre Wangen mit Begeisterung ein, als wären Sie ein Supermodel, das eine übertriebene Pose anbietet, um Ihre Wangenknochen hervorzuheben. Ihre inneren Wangen werden den oft vernachlässigten Seiten seines Schafts etwas mehr Wärme, Textur und Saugkraft verleihen, während Sie ihn in einer 360-GradUmarmung vollständig umschließen.

17. Benutzen Sie auch Ihre Hände!

Sie bekommen keine Style-Punkte, wenn Sie während eines Blowjob die Hände frei haben, also setzen Sie Ihre glatten, starken, sinnlichen, geschmierten Finger gut ein. Bilden Sie einen Ring um die Peniswurzel oder verwenden Sie zwei Hände, um ein enges Band um die Peniswurzel und beide Hoden zu bilden. Oder verwenden Sie Ihre Hände, um seine Eier sanft zu schröpfen, seine Innenschenkel zu streicheln, seine Brustwarzen zu stimulieren, das untere Drittel seines Schafts zu reiben, dem Rhythmus seiner Hüften zu folgen oder nach unten zu greifen und sich selbst zu berühren! Je erregter Sie sind, desto mehr Enthusiasmus werden Sie beim Hinuntergehen zeigen.

18. Benutzen Sie Gleitmittel!

Wenn es um die orale Anwendung geht, hilft ein wenig Gleitmittel sehr viel. Sie können Ihre Lippen verwenden, um Gleitmittel auf seinen Kopf, seinen Schaft, seine Bälle und seinen Damm aufzutragen, oder einfach ein paar Tropfen auf das Frenulum (die Stelle direkt hinter der Unterseite des Kopfes) geben, um die Empfindlichkeit beim Streicheln, Küssen und Saugen zu erhöhen.

19. Schlucken Sie, während Sie saugen, um “Rachenkegel” auszuführen.

Wenn es Ihnen angenehmer wird, ihn in den hinteren Teil Ihres Mundes zu nehmen, versuchen Sie “Kehlkopfkegel”, um Druck um seinen Schaft zu erzeugen und das Schluckgefühl nachzuahmen: Senken Sie Ihre Lippen um zwei Drittel des Weges nach unten und schlucken Sie tief, indem Sie die Geräusche übertreiben und das Schluckgefühl nachahmen.

blowjob

20. Erzeugen Sie gute Schwingungen.

Rollen Sie beim Schlucken ein kleines vibrierendes Spielzeug am Damm, an den Bällen oder am Penisansatz entlang oder drücken Sie es gegen die Außenseite Ihrer Wangen, um ein Gefühl geringerer Intensität zu erzeugen. Ich mag den We-Vibe Tango oder Touch, die wasserdicht sind und eine Reihe von Einstellungen für Neulinge und Vibraphon-Experten gleichermaßen bieten. Mehr über Sexspielzeug für Paare können Sie hier erfahren!

Sie brauchen keinen besonderen Anlass, um einige neue Techniken ins Schlafzimmer zu bringen. Probieren Sie doch ein paar dieser Tipps bei Ihrer nächsten Begegnung mit Ihrer besonderen Person aus. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Scheuen Sie sich nicht, Ihren Partner zu fragen, was für ihn am besten klingt – schließlich ist manchmal das Gespräch über Sex das einzige Vorspiel, das Sie brauchen.

Kommentar verfassen